Schwedisch Deutsch

Home


Deutsch Schwedisch

Geschichtskalender Schweden

Am 27. Oktober gab es folgende Ereignisse in der schwedischen Geschichte:

Am 27.10.1903 wird das Zentralposthaus an der Vasagatan in Stockholm eingeweiht.

Am 27.10.1920 tritt Hjalmar Branting als schwedischer Staatsminister zurück und Louis De Geer bildet eine neue Regierung.

Am 27.10.1981 lief im militärischen Schutzgebiet, in den Schären vor Karlskrona, das sowjetisches Atom-U-Boot 'U 137' auf Grund und hing eine Woche fest.

Am 27.10.2001 feiern rund 35.000 Fans des Fußballclubs Hammarby IF die erste und bislang einzige Meisterschaft des Vereins.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten

Sitemap