Schwedisch Deutsch

Home


Deutsch Schwedisch

Groß- bzw. Kleinschreibung

Es werden mit folgenden Ausnahmen alle Wörter klein geschrieben:

  • Das erste Wort im Satz

  • Nach einem Doppelpunkt.

  • Alle Eigennamen, Personennamen, geografische Namen, Titel und Namen von Institutionen. (Nobelpris)

  • Der Name Gud (Gott), wenn es sich um den christlichen Gott handelt.

  • Namen von religiösen Schriften (Bibeln, Gamla testamentet, Koranen)

  • Im Geschäftsbrief die Personalpronomen "Ni", "Er" und die Possessivpronomen "Ert" und "Era"

Achtung! Schreib in Geschäftsbriefen niemals "Eran, Erat"!  Das ist Umgangssprache!

Wochentage, Monate und Jahreszeiten werden klein geschrieben.

Abkürzungen von politischen Parteien werden immer groß geschrieben: z.B. C, CK, FP, KD, M, MP, S und SSU.

Abkürzungen von Firmen werden immer groß geschrieben: ABB, LKAB, SCA, SAP, SMHI, SAS, TCO.

Internationale Abkürzungen wie AIDS, HIV, SARS oder SMS werden klein geschrieben (aids, hiv, sars, sms)

Zeitungsnamen und Buchtitel erscheinen oft in Großbuchstaben (AFTONBLADET, DAGENS NYHETER)

Nach dem einleitenden Begrüßungswort im Brief wird oft das Ausrufungszeichen angewendet.
Anschließend wird das nächste Wort groß geschrieben.

Schwedisches Alphabet | Schwedisch lernen | Zeichensetzung | Datum & Uhrzeit | Rechtschreibfehler

 

Sitemap