Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Nachrichten aus Schweden  -  Juni 2006

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

Fußball-Weltmeisterschaft

Als die schwedische Königin vor einigen Wochen von einer Reporterin gefragt wurde, wem sie denn bei der Fußballweltmeisterschaft die Daumen drücken würde - Schweden, Deutschland oder gar Brasilien - antwortete sie ganz diplomatisch: Ich habe leider nur 2 Daumen.

Das schwedische Fußballteam landete am 03. Juni mit einem blaugelben Flieger auf dem Bremer Flugplatz. Sie wurden auf einem roten Teppich von Anhängern mit schwedischen Flaggen empfangen. Schweden konnte sich zum elften Mal für die Endrunde der Fußballweltmeisterschaft qualifizieren.
Das Auftaktspiel gegen Trinidad und Tobago, dass von dem "Tre Kronor-Team mit zu vielen langen Bällen gespielt wurde, endete mit einem enttäuschenden torlosen Remis. Im Spiel gegen Paraguay erzielte der Mittelfeldspieler Fredrik Ljungberg im ausverkauften Olympiastadion vor rund 25.000 schwedischen Fans in der 89. Minute mit einem Kopfball den Siegtreffer zum 1:0. Im letzten Vorrundespiel trennten sich England und Schweden nach einem packenden und spannenden Spiel mit einem 2:2. Henrik Larsson erzielte in der 90. Minute den Ausgleich für Schweden.

Nach dem 2:0 Sieg von Deutschland gegen die Blaugoldenen im Achtelfinale, durften die Schweden heimreisen und Urlaub machen, während die Deutschen im Viertelfinale noch schwitzen mussten und im Halbfinale gegen Italien 0:2 verloren.

Die Anzahl der Krankschreibungen in Schweden stieg während der Fussball-WM 2002 um 41 % an. Komischerweise waren nur Männer betroffen. Ein Heilmittel ist nicht bekannt. Prognosen für die WM 2006 in Deutschland liegen noch nicht vor.

Neuer Götatunnel wurde eingeweiht

Mit einem umweltfreundlichen Ballonfeuerwerk wurde am 16. Juni der neue Götatunnel eingeweiht. Die Baukosten betrugen bis jetzt 3,2 Milliarden Kronen. Man rechnet mit 55.000 Fahrzeugen, die den 1,6 Kilometer langen Tunnel an einem normalen Arbeitstag nutzen werden und damit den alten Tunnel deutlich entlasten. Das gigantische Stadtprojekt geht damit in die nächste Phase – die Arbeiten oberhalb des Tunnels und das neu angeschlossene Stadtviertel Södra Älvstranden.

Tuneldaten:

• Länge Götaleden 3,3 km

• Länge Götatunnel 1,6 km

• Länge Bergtunnel 1 km

• Betonvolumen 150.000 m3

• Stahlarmierung 15.000 Tonnen

• Länge Fuß- und Radwege 3 km

• Grünflächen 30.000 m2

• Fließen auf Tunnelwänden 24.000 m2

Dieses Jahr dürfen 143 Bären geschossen werden

Um die Wildschäden durch Bären zu mindern, hat Naturvårdsverket beschlossen, dass dieses Jahr 143 Bären geschossen werden dürfen. Das sind 22 Bären mehr als im vorigen Jahr. Die Bärenjagd beginnt dieses Jahr am 21. August und dauert bis 15. Oktober, in Norrbotten geht die Bärenjagd schon am 30. September zuende.

Zuteilung:

Värmland 2 (unverändert)

Dalarna 26 (unverändert)

• Gävleborg 18 (+4)

• Västernorrland 12 (+3)

• Jämtland 32 (+2)

• Västerbotten 20 (+5)

• Norrbotten 33 (+8)

Quelle: Svenska Jägareförbundet 27.06.2006

 

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

Schweden-Highlights

Sitemap