Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Nachrichten aus Schweden - September 2012

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

 

Ölandbrücke wird 40 Jahre

Die Ölandbrücke wird morgen 40 Jahre alt. Sie hat alle Erwartungen übertroffen, was die Verkehrsintensität betrifft. Mehr als sechs Millionen Fahrzeuge passieren die Brücke jährlich und nach größeren Reparaturen im Laufe der Jahre ist sie gut gerüstet für die Zukunft. Die Ölandbron ist in einem relativ guten Zustand, erfordert aber ständige Pflege in diesem aggressiven Umfeld.

Quelle: GP 29.09.2012

Prinzessin Estelle ist neuer Saab Besitzer

Der schwedische König, Carl XVI Gustaf, besuchte heute das Saab-Museum in Trollhättan und konnte seiner Enkelin, Prinzessin Estelle, ein Geschenk mit nach Hause bringen. Es ist ein Spielzeug-Saab, in dem man sitzen und sich tretend fortbewegen kann. Das Auto sah aus wie ein Ur-Saab aus alten Zeiten.

Quelle: GP 26.09.2012

Die Autokarosserie wird zum Energiespeicher

Das größte Problem bei Elektroautos sind die schweren Batterien. Ein Beispiel ist der Elektro-Sportwagen Tesla Roadster. Die Batterie wiegt 450 Kilogramm, mehr als ein Drittel des Gewichts des Autos. Es braucht viel Energie, nur um so schwere Batterie zu tragen. Jetzt haben schwedische Forscher den Durchbruch auf dem Gebiet geschafft. Die ganzen Chassisbauteile am Auto sollen zusätzlich Energie für den elektrischen Antrieb speichern. Möglich macht dies neue Materialien aus Kohlefaser. Neben dem schwedischen Autobauer Volvo sind acht weitere europäische Firmen an der Forschung beteiligt.

Quelle: DN 24.09.2012

Loreen beste Live-Performerin des Jahres

Für die schwedische Sängerin Loreen war es ein großartiges Jahr. Sie gewann den Eurovision Song Contest mit dem Lied Euphoria. Jetzt wurde sie als Schwedens beste weibliche Live-Performerin ausgezeichnet und bekam den Preis für den besten Song des Jahres.

Quelle: 8SIDOR 21.09.2012

Kein Ticketverkauf mehr in schwedischen Eisenbahnen

Ab dem 15. November 2012 stellt die schwedische Eisenbahngesellschaft SJ ihren Ticketverkauf an Bord ein. Ab diesem Zeitpunkt müssen sich Fahrgäste ihr Ticket vor Reiseantritt vorher am Fahrkartenautomaten, im Internet oder am Schalter im Bahnhof besorgen. Wer ohne gültigen Fahrschein erwischt wird, muss im Schnellzug eine Strafe von 1900 SEK und in allen anderen Zügen 1200 SEK entrichten.

Quelle: visitsweden.com 19.09.2012

Volvo stockt Beteiligung bei Deutz auf

Der schwedische Lkw-Konzern Volvo AB hat AB 22.117.693 Deutz-Aktien vom langjährigen Mehrheitsaktionär Same Deutz-Fahr für rund 130 Millionen Euro erworben. Die Schweden halten nun 25 Prozent plus eine Aktie am ältesten Motorenhersteller der Welt. Damit wird Volvo der größte Aktionär des Motorenbauers Deutz und erhält eine Sperrminorität. Es wird bereits darüber gemunkelt, dass die Beteiligung sogar ein Vorbote einer Übernahme sein könnte.

15.09.2012

Schwedische Reichsbank senkt den Leitzins auf 1,25 Prozent

Der Leitzins wird in Schweden um 0,25 Prozentpunkte auf 1,25 Prozent gesenkt. Es ist die erste Veränderung seit Februar dieses Jahres. Der Hauptgrund dafür ist, einer niedrigen Inflation in den kommenden Jahren entgegenzuwirken, sagte der Reichsbankchef Stefan Ingves auf einer Pressekonferenz. Er betonte, dass die wirtschaftlichen Probleme in Europa Schweden beeinflussen. Die schwedische Wirtschaft ist immer noch relativ stark im Vergleich zum Rest von Europa. Wir hatten ein sehr gutes Wachstum im zweiten Quartal und das erste Halbjahr dieses Jahres war stärker als gedacht, sagte Stefan Ingves. Die Prognose der Reichsbank ist, dass der Repo-Satz über ein Jahr auf dieser Ebene bleiben wird. In zwei Jahren, das heißt im dritten Quartal 2014, werden die Zinsen bis auf 2,4 Prozent steigen.

Quelle: Expressen 06.09.2012

    

Verkauf von Saab ist perfekt

NEVSDer Verkauf von Saab an den neuen Eigner National Electric Vehicle Sweden (NEVS) ist nun abgeschlossen. National Electric Vehicle Sweden ist ein Joint Venture zwischen Chinas National Modern Energy Holdings und der japanischen Kapitalgesellschaft Sun Investment, das von dem chinesisch-schwedischen Geschäftsmann Kai Johan Jiang geführt und kontrolliert wird. Die Akquisition beinhaltet Rechte an geistigem Eigentum für das Saab Modell 9-3, Rechte an geistigem Eigentum für die Phoenix-Plattform, Werkzeuge, die Fertigungsebene sowie Test- und Laboreinrichtungen.

Der Käufer des in Konkurs gegangenen schwedischen Autokonzerns Saab will sein erstes Modell Anfang 2014 auf den Markt bringen. Das neue Unternehmen darf weiter den Namen Saab für seine Autos führen, darf aber wegen eines Rechtstreits nicht mehr das berühmte Adler-Logo verwenden. NEVS will die neue Firma in den nächsten Jahren zu einem führenden Hersteller von Elektroautos ausbauen. Der neue Saab wird vor allem für den chinesischen Markt produziert werden.

03.09.2012

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

Schweden-Highlights

Sitemap