Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Die neue deutsche Rechtschreibung

Worttrennung am Zeilenende

  • Einzelne Buchstaben am Wortbeginn können abgetrennt werden, z. B. A-bend, o-ben. Die gleiche Regelung für einen einzelnen Buchstaben am Wortende zu treffen, erübrigt sich, weil dieser Buchstabe denselben Raum wie der Trennungsstrich beansprucht.

  • Getrennt werden darf auch st: Fens-ter, ges-tern.

  • Während bisher ck als k-k zu trennen war, gilt jetzt, dass ck in dieser Schreibung erhalten bleibt und insgesamt auf die nächste Zeile rückt: Zu-cker, ba-cken.

  • Wörter wie herum, darum, hinauf soll man auf zweierlei Weise trennen können. Wie früher dar-um, her-um, hin-auf, wor-an oder neu auch da-rum, he-rum, hi-nauf,wo-ran.

  • Fremdwörter können, aber müssen nicht nach den für die Herkunftssprache geltenden Regeln getrennt werden, z. B. Pä-da-go-gik, aber auch noch Päd-ago-gik, Mag-net, aber auch noch Ma-gnet, Zyk-lus, aber auch noch Zy-klus.

Zum Inhaltsverzeichnis

 

Sitemap