Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Knäckebröd - Schwedisches Lochbrot

Zutaten:

250 g Weizenmehl

250 g Roggenmehl

40 g Hefe

20 g Margarine

1/2 TL Salz

1/2 TL Zucker

1 EL Brotgewürz (Anis, Fenchel)

1/4 l Wasser; lauwarm

1 EL Dunkler Sirup

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Teig herstellen und gehen lassen. Abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen, nochmals durchkneten und etwa dünn ausrollen. Mit einer Untertasse Kreise ausschneiden. Auf ein gefettetes Blech setzen, in der Mitte mit einem kleinen Glas ein Loch ausstechen. Teig mit einer Gabel einstechen, aufgehen lassen. Die etwa 10 Lochbrote bei 250 Grad backen, bis die Oberfläche braun ist (ca. 15 min).

Das Knäckebrot ist sehr lange haltbar.

Hauptgerichte | Fleischgerichte | Fischgerichte | Brot & Gebäck | Getränke | Beilagen

 

  

Einheiten

Sitemap