Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Mandelkrämtårta - Mandelcremetorte

Zutaten:

Boden:

8 Eiweiß
200 g gemahlene Mandeln  
220 g Zucker

Buttercrème: 

225 g Butter
35 g Speisestärke
250 g Zucker
8 Eigelb

Dekoration:

75 g Mandelblättchen, Puderzucker

 

 

Zubereitung:

Die Hälfte des Eiweißes steif schlagen. Jeweils die Hälfte der Mandeln und des Zuckers portionsweise unter dem Eischnee heben. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig darin glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 18-20 Min. bei 200°C backen. Fertig gebackenen Boden aus der Form nehmen und auf die gleiche Art einen zweiten Boden backen.
Die Mandelblättchen goldgelb rösten und auskühlen lassen.
Die Butter im Wasserbad schmelzen. Dabei darauf achten, dass sie nicht zu warm wird. Zucker, Speisestärke und Eigelb verquirlen. Die Masse mit dem Schneebeseneinsatz des Handmixers bei geringer Wärme ca. 15-20 Min. aufschlagen, bis die Crème dicklich wird. Ein Drittel der erhaltenen Crème auf einen der vorbereiteten Böden streichen und den zweiten Boden darauf setzen. Die Torte mit dem Rest der Crème einstreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker verzieren.

Hauptgerichte | Fleischgerichte | Fischgerichte | Brot & Gebäck | Getränke | Beilagen

 

  

Einheiten

Sitemap