Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Pepparkaka - Pfefferkuchen

Zutaten:

100 g Butter oder Margarine

175 g Zucker

3 Eier

250 g Weizenmehl

2 TL Backpulver

1 TL Zimt

1 TL Nelkenpulver

1 TL Ingwerpulver

200 g süßer oder saurer Rahm, Kefir oder Vollmilch

2 EL Orangenkonfitüre

10 - 15 geriebene Mandeln

Zubereitung:

Fett, Zucker und Eier schaumig rühren. Das Mehl und die Gewürze miteinander vermischen, dann mit der schaumig gerührten Masse vermischen und zwischendurch bei Bedarf naschen. Die Orangenkonfitüre und die Mandeln zuletzt darunter geben. Den erhaltenen Teig in eine Kastenform füllen und im Backofen 1 Stunde bei 150 °C backen. Ist der Pfefferkuchen ausgekühlt, kann er weiter veredelt werden: Durch Überzug mit weißem oder braunem Zucker, kakaohaltiger Fettglasur oder Schokolade, belegen mit Mandeln, Hasel- oder Wallnüssen.

Hauptgerichte | Fleischgerichte | Fischgerichte | Brot & Gebäck | Getränke | Beilagen

 

  

Einheiten

Sitemap