Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Tångbröd - Tangbrot

Zutaten:

1,5 Liter Weizenmehl

6 dl Roggenmehl

5 dl Weizenkleie

2 dl Sonnenblumenkerne

2 dl Tangmehl (aus dem Reformhaus)

8 dl Wasser

50 g Hefe

5 dl Milch

2 TL Salz

Zubereitung:

Die Hefe im Wasser auflösen und die anderen Zutaten hinein geben. Die Brotknete zu einem geschmeidigen Teig durcharbeiten und ca. 15 Min. gehen lassen. Den Teig nochmals durchkneten, bis er sich anfühlt als würde man sein Ohrläppchen kneten. Die Teigmasse zu zwei bis drei Laiben formen, auf ein mit Butter gefettetes Backblech legen und mit einem Messer einschneiden. Den Teig auf doppelte Größe aufgehen lassen und anschließend im 200° C heißen Ofen ca. 45 Min. backen. Die Brotlaibe auf dem Backblech unter einem Tuch abkühlen lassen.

Dieses eigentlich aus Irland stammende Brot passt gut zu Fisch und Krustentieren.

Hauptgerichte | Fleischgerichte | Fischgerichte | Brot & Gebäck | Getränke | Beilagen

 

  

Einheiten

Sitemap