Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Stekt fylld strömming - Gebratene und gefüllte Strömlinge

Zutaten für 4 Personen:

1 Kg Strömling
2 dl dickflüssige Sahne
1-2 Eier
Roggenmehl
Butter oder Margarine
Salz

Zubereitung:

Den Strömling ausnehmen und abspülen. Die Rückengräte entfernen und gründlich abtropfen lassen. Eier und Sahne schlagen. Den Strömling salzen, in das Eiergemenge legen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Einen Strömling nach dem anderen herausnehmen, zusammenlegen (das sie wieder wie ganz aussehen) und im Roggenmehl wenden. Die Strömlinge in eine heiß und trockene Bratpfanne legen und beide Seiten leicht anbräunen. Danach die Strömlinge in Butter legen und beide Seiten schön braun braten.
Warm servieren. Dazu passen Bratkartoffeln sehr gut.

Die Schweden essen gerne alles, was aus dem Meer, den Seen und Flüssen auf den Tisch kommt. Der Strömling, im Bottnischen Meerbusen gefischt, entspricht dem Atlantischen Hering (Clupea harengus harengus). Er ist nur kleiner.

Hauptgerichte | Fleischgerichte | Fischgerichte | Brot & Gebäck | Getränke | Beilagen

 

  

Einheiten

Sitemap