Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Helstekt älgfilé med svamp - Gebratenes Elchfilé mit Pilzen

Zutaten für 6 Personen:

500 g Elchfilé
1 L geputzte und in Stücke geschnittene Pfifferlinge
oder / oder grob gehackte Trüffel
1 fein gehackte gelbe Zwiebel
ca. 100 g dünne Speckscheiben
1-2 dl Bouillon
1-2 EL Butter oder Margarine
Tomaten- oder Madeirasauce
Salz, Weißpfeffer

Zubereitung:

Das Elchfilé mit den Pfifferlingen, Salz und Pfeffer spicken. Die Speckscheiben um das File legen und mit einem groben Segelfaden festbinden. Das File in einem Topf anbräunen mit Bouillon übergießen und ca. 30 Minuten schmoren lassen. Die Speckscheiben abnehmen, das File in Scheiben schneiden und in einen warmen Schüssel legen.
Die Zwiebel und restlichen Pfifferlinge in Butter anbraten. Diese und die Trüffel in die Tomaten- oder Madeirasauce unterrühren. Die Soße über die Filéscheiben gießen. Dazu Bratkartoffeln servieren. Zum Essen passt ein kräftiger Rotwein.

Als Vorspeise reicht man eine selbst gemachte Champignon-Cremesuppe.

Hauptgerichte | Fleischgerichte | Fischgerichte | Brot & Gebäck | Getränke | Beilagen

 

  

Einheiten

Sitemap

Vitamine