Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Vildsvinsstek - Wildschweinbraten

Zutaten für 10 Personen:

3-4 Kg Fleisch vom Rücken
150-200 g Butter oder Margarine
5-6 dl Bouillon
Salz und Weißpfeffer

Marinade:

2 Flaschen Rotwein
4 in Stücke geschnittene Lauche
1 Bund Petersilie
2 El getrocknete Wacholderbeeren
2 rote Zwiebeln
2 Lorbeerblätter
2 Tl Weißpfefferkörner

Zubereitung:

Das Fleisch gründlichen abwaschen und ordentlich mit einer feuchten Keule ausklopfen. In eine ausreichend große Schüssel legen. Die Marinade zusammenmischen und über das Fleisch gießen und 2-5 Tage einwirken und kühl stehen lassen. Mehrmals wenden.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen, die Speckschwarte wegschneiden und den Braten mit Salz und Pfeffer einreiben. Dann in gebräunter Butter wenden und auf ein Grillgitter in den Backofen legen. Das restliche Fett darüber gießen.
Der Wildschweinbraten muss ca. 3 Stunden in schwacher bis mittlerer Backofenwärme (175-225°C) garen. Das Bratenfett mit gesiebter Marinade und Bouillon verdünnen und den Braten mehrmals damit übergießen. Den Braten auf einer Holzplatte anrichten und bei Tisch aufschneiden. Das Bratenfett durchsieben, überflüssiges Fett abschöpfen und unter kräftigem Schlagen aufkochen und in eine heiße Saucenschale geben. Den Wildschweinbraten mit Bratenfett, in Butter gebratenen Rosenkohl oder Rotkohl und überbackenem Kartoffelpüree servieren.

Hauptgerichte | Fleischgerichte | Fischgerichte | Brot & Gebäck | Getränke | Beilagen

 

  

Einheiten

Sitemap